Freitag, 16. August 2013

Auszeit oder einfach Mädlsausflug

Schon ´ne mittlere Ewigkeit hab ich hier nix mehr gepostet...was aber nicht heißt, dass ich faul im Eck rum hocke...nein, es entstanden ein paar ganz tolle Teilchen in letzter Zeit (dazu in einem anderen Post).
Freiheit

Aber immer nur rackern, lernen und von einem Termin zum nächsten hetzen, nahm mir in letzter Zeit die Kraft hier zu schreiben. Es war ´ne anstrengende Zeit. Semesterklausuren standen an, die kleine Lady hatte einen Termin nach dem anderen und auch der Herr Sohn s(w)ollte nicht ganz untergehen. Unser Vereinsausflug stand an, einige supertolle Aufträge wollten erledigt werden, Geburtstage gaben sich die Klinke in die Hand und auch ein paar nicht so tolle Botschaften flatterten ins Haus. Es war einfach mal wieder Zeit mir eine kleine (wenn auch nur ein paar Stunden) Auszeit zu nehmen. So ab und zu genieße ich ein paar kinderfreie Stunden sehr, obwohl ich die Mäuse schon kurz nach der Abreise vermisse, aber zum Kraft tanken ist es mal ganz wichtig ein bisschen rauszukommen.


Und wann geht das besser, als in den Ferien, wenn der Herr des Hauses mal zu Hause weilt ;o).
Also, Mädls eingepackt, in den Zug gehüpft und das wunderschöne Regensburg unsicher gemacht. Latte Macchiato und Prosecco geschlürft, den Bauch mit superleckerer Pizza gefüllt, ein Lädchen nach dem anderen erkundet und gaaaaanz viel an der Donau rumgesessen und gequatscht ♥. Einfach mal nix machen, rumsitzen, dem plätschern des Wassers lauschen und abends total erschöpft nach Hause kommen.




Einfach einen wundervollen Tag genossen ♥ 

Euch einen sonnigen Tag
die Tine







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Und jetzt kommst du ♥